+49 8321 220 54 77 office@iglu-village.at

Iglu Restaurant

einzigartig im Allgäu, dem Außerfern und der Zugspitzregion

 

Unser Iglu-Restaurant in Tannheim verbindet die einmalige Atmosphäre eines kunstvoll gestalteten Iglus mit einem außergewöhnlichen Abendessen vom Tiroler Grillhut. Eine Kutschfahrt und eine Fackelwanderung runden dieses Erlebnis ab und machen es zu einem wahrhaft unvergesslichen Abend!

 

Gutschein VerschenkenDirekt buchen

Das Iglu-Restaurant

Ein unvergesslicher Abend

Das Iglu-Restaurant in Tannheim öffnet 2019 zum ersten Mal seine Pforten.

Im Inneren von talentierten Künstlern gestaltet und auf einer Anhöhe mit schönem Blick auf das ganze Tannheimer Tal gelegen ist schon das Iglu selbst einen Ausflug wert.

Verbunden wird dieses Erlebnis mit einem Essen vom Tatarenhut, sowie einer Kutschfahrt und einer Fackelwanderung, die Euch den Abend bei uns lange unvergessen machen werden!

Online buchen

Nur noch wenige Tage geöffnet - JETZT BUCHEN!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Der Grillhut (Tatarenhut)

Macht Euch das Essen doch, wie Ihr es wollt…

Der Tiroler Grillhut oder auch Tatarenhut ist eine Mischung aus Raclette und Tischgrill. Auf dem spitzen Hut könnt Ihr zartes Rindfleisch oder auch Zuchini und Aubergine grillen, während die Gemüsebrühe in der Hutkrempe immer kräftiger und gehaltvoller wird. Dazu reichen wir passende Beilagen, Brot und eine Nachspeise

Unser Treffpunkt

Parkplatz neben dem Tourismusbüro Tannheim

Standort des Iglu-Restaurant

Anreise

Wir treffen uns am Parkplatz neben dem Tourismusverband Tannheimer Tal. Ab 17 Uhr ist der Parkplatz kostenfrei.

Gäste aus Hotels in Tannheim können auch direkt an der Unterkunft abgeholt werden.

Im Anschluss an den Abend erreicht Ihr mit der geführten Fackelwanderung wieder den Startpunkt.

Saison- und Veranstaltungsdauer

Unsere Saison startete am 15.1.2019 und dauert noch bis zum 16.3.2019.

Der Abend startet um 18 Uhr und dauert bis circa 22.30 Uhr – außer Ihr seid am Lagerfeuer „verhockt“;)

Kutschfahrt

Zu einem unvergesslichen Wintererlebnis gehört? Richtig: eine Kutschfahrt durch den Schnee.
Einen großen Teil des Hinweges zu unserem Iglu lassen wir uns von Andreas Kleiners stattlichen Pferden in der Kutsche ziehen. So wird schon die Anreise zu einem einzigartigen Erlebnis.

Die Pferde können leider nicht den ganzen Weg zurücklegen, so dass uns im Anmarsch etwa zehn Minuten Fußweg (nicht steil, entlang einer gespurten Loipe) verbleiben.

Für wen ist das Iglu-Restaurant?

Das Iglu-Restaurant ist für alle und jeden geeignet. Wir empfehlen allerdings ein gewisses Mindestalter, damit Eure Kinder Spaß an der Atmosphäre entwicklen können und sich andere Gäste nicht gestört fühlen. Da aber natürlich Eltern Ihre Kinder am Besten kennen und einschätzen können machen wir keine Vorschriften, sondern heißen alle Kinder in Begleitung vernünftiger Eltern willkommen!

 

Hunde sind uns NACH ABSPRACHE ebenfalls willkommen.

Alle Teilnehmer sollten etwa zwanzig Minuten leicht durch schneebedecktes Gelände laufen können.

Was gibt es zu essen?

Alle Zutaten werden täglich frisch von Eurem Guide auf Tourenski angeliefert und von Euch anschließend selbst auf einem sogenannten Tartarenhut (einer besonderen Form des Raclette) zubereitet.

Die verwendeten Produkte sind regional und frisch. Aber was auf den „Hut“ kommt entscheidet am Ende nur Ihr. Selbstverständlich könnt Ihr auf Fleischprodukte verzichten und ein vegetarisches oder veganes Menü mit dem Tartarenhut zubereiten… alles ist möglich und wir liefern die nötigen Zutaten. Bitte gebt uns im Vorfeld über Sonderwünsche und Allergien Bescheid.

Fackelwanderung

Der krönende Abschluss des Abends ist eine Fackelwanderung zurück zum Ausgangspunkt. Die Wanderung führt euch etwa zwanzig bis dreissig Minuten bergab und wird von Eurem Iglu-Guide begleitet.

Blog

Das neueste vom Iglu-Restaurant

Hier bleibt Ihr immer auf dem Laufenden

Saison 2019 – noch bis zum 16.3.2019 geöffnet

UPDATE wegen des fantastischen Wetters: Unser Iglu steht und erfreut sich bester Gesundheit 😉 Die Schneedecke beträgt aktuell zwischen 1,30 Metern und 2 Metern und wir sind sehr optimistisch unsere Saison wie geplant erst zum 16. März beenden zu müssen. Hier noch ein...

Tag des offenen Iglus

Blut, Tränen und jede Menge Schweiss wurde vergossen... und wir sind noch lange nicht fertig... Aber immerhin sind wir soweit, das wir uns an die Öffentlichkeit trauen und für den 17.1.2019 von 15 bis 19 Uhr zum Tag des offenen Iglus einladen!! Bei Glühwein und...

Lechleitner GmbH Tannheim

Bei allen Vorarbeiten für das Iglu-Restaurant Tannheim haben wir uns zu 100% auf die Lechleitner GmbH - The Solution verlassen, die uns bei der gesamten Organisation hilfreich zur Seite stand!

Gutscheine


Könnt Ihr Euch ein tolleres Geschenk vorstellen, als einen unvergesslichen Abend?

Gutscheine für unser Iglu-Erlebnis gibt es als attraktive Geschenkbox, als einlaminierten Ausdruck oder – optimal für Last-Minute-Geschenke – als PDF-Download.

Verschenkt eine tolle Erfahrung für Euch und Euren Partner, eure Freunde, Arbeitskollegen – ganz egal!

Jetzt Gutscheine erhalten

und einen magischen Moment teilen

Termin reservieren

Schnell, bevor sich das ganze tolle Iglu wieder auflöst und Ihr bis zum nächsten Jahr warten müsst: reserviert Euch Euren Termin jetzt, bevor es zu spät ist!

Ganz einfach online oder natürlich auch per Telefon oder Email – oder Ihr schneit in unserem Büro in Sonthofen herein… Ganz, wie Ihr es bevorzugt!

Nur mit Voranmeldung verfügbar!

Telefonisch
0049-8321 220 54 77

Per Email
office{at]iglu-village.at

Bürozeiten
Montag – Samstag: 8 – 18 Uhr

Betriebszeiten des Iglu
Montag – Sonntag: 18 Uhr bis ca. 23 Uhr

Kontaktiert uns

Seid nicht schüchtern – fragt uns, was unklar ist.

Iglu-Restaurant Tannheim

ist ein Gemeinschaftsprojekt der Lechleitner GmbH und der Canyonauten GmbH.

Rechtlich verantwortlich:

Canyonauten GmbH
An der Eisenschmelze 14
87527 Sonthofen

+49 8321 220 54 77